Rund um Strausberg Nord

Am 09.-10. September 2017 findet unser traditionelles Radrennen

„Rund um Strausberg Nord“ statt!

 

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, damit wir Euch ein schönes Radsportwochenende präsentieren können!

 

Dank vieler Förderer und Unterstützer steht der Finanzplan, weitestgehend, fest!

 

Wie auch im letzten Jahr wird es am Samstag ein Kriterium und am Sonntag ein Straßenrennen geben. Auch die Distanzen und Strecken sind identisch zum letzten Jahr.

 

Weitere Informationen folgen!

 


6. Lauf Kreiscup Fredersdorf

02.07.17 nur wenige Stunden nach der Kräfte zehrenden Landesmeisterschaft in Forst, galt es nun in Fredersdorf wieder Höchstleistungen abzurufen. Über 500 m, 1000m bzw 2000 m und Temporunde wurde den Sportlern alles abverlangt. In der U13 und U15 konnten wir in allen Disziplinen die Konkurenz dominieren. Am beeindruckensten waren wohl die Temporunden in der U15, wo Gina und Yannik das gesamte Feld überrundeten. Nicht zu vergessen sind natürlich auch unsere U11 und Anfänger-Fahrer die sich jeweils einen dritten Platz erkämpfen konnten. In der U13/ U15 hieß es jeweils Platz eins und zwei für den 1.RSC Strausberg. Damit waren wir wieder das erfolgreichste Team des Tages, auf das wir zu Recht Stolz sein können.


Landesverbandsmeisterschaften Bahn in Forst

Am Sonnabend den 01.07.2017 wurden die LVM der U13/U15 auf der Bahn in Forst ausgetragen. In der U13 wurde ein Omnium gefahren und in der U15 galt es den Landesmeister/in in den Einzeldisziplinen 200m, 2000m und Punktefahren zu finden. Bei den Mädchen der U13 konnte sich Amy gut in Szene und wurde am Schluß mit der Bronzemedaille belohnt. Bei Tobias, Bjarne, Paul, Leon und Moritz reicht es noch nicht ganz für die vorderen Plätze, aber auch sie fuhren einen guten Wettkampf mit Platzierungen im Mittelfeld. Höhepunkt der Meisterschaft war natürlich der Teamsprint-Wettbewerb. Für die U15 konnten wir leider kein Team stellen, aber in der U13 konnten wir gleich mit zwei Teams an den Start gehen. Die 1. Mannschaft in der Besetzung Leon, Amy und Paul  mussten sich lediglich der Mannschaft vom RSC Cottbus geschlagen geben und erfuhren sich so die Silbermedaille.Für die 2. Mannschaft Bjarne, Moritz und Tobias reicht es noch für Platz 6.

Alles in allem können wir auf eine gut geschlossene Mannschaftsleistung zurückblicken.


Kreismeisterschaft Bahn

Fredersdorf, 17.05.2017

Die Landkreise MOL und LOS trafen sich heute zum Kräftemessen der Altersklassen.

Deutlich dominierend zeigten sich hier die Vereine aus Strausberg und Fredersdorf! Beide Vereine dominierten hier die Abschließenden Siegerehrungen.

Wir gratulieren allen Kreismeistern und den Platzierten!

 

Alle Bilder findet Ihr hier


Deutsche Meisterschaft Bahn

Frankfurt/Oder, 07.-11.05.2017

Als einzige RSC Starterin zur deutschen Meisterschaft, ging Gina in der Altersklasse U17 an den Start. Lag der Focus klar auf dem Punktefahren, konnte Gina selbst in den Disziplinen 2000 Meter und 500 Meter mit überragenden Zeiten auf sich aufmerksam machen. Die Qualifikation für das Punktefahren überstand Gina spielend, im finalen Rennen wurde sie durch einen schweren Sturz kurz vor der zweiten Wertung aus dem Rennen geworfen. Somit war der Traum einer Medaille ausgeträumt. Glücklicher Weise blieb Gina weitestgehend unverletzt und sitzt bereits wieder auf dem Rad.

 

Alle Bilder findet Ihr hier


Drei Podest Plätze bei Landesmeisterschaft

Lehnin, 06.05.2017

Gleich drei RSC Sportler wurden zur Siegerehrung bei der LVM im Einzelzeitfahren aufgerufen.

Mit Amy, Gina und Lu belegten unsere Sportler jeweils die dritten Plätze in ihren Altersklassen.

Die Meisterschaft, ausgetragen vom Berliner Radsportverband, war sehr gut organisiert und ließ keine Wüsche offen.  Der RSC-Strausberg als Team des Brandenburger Radsportverbandes, bedankt sich ausdrücklich bei den Berlinern für die Möglichkeit der gemeinsamen Durchführung der Meisterschaft!

 

Alle Bilder findet Ihr hier


Landesverbandsmeisterschaften im Einzelzeitfahren und Einer Straße

Am Wochenende 06. 05 -07.05.17 fanden die Landesverbandsmeisterschaften im Einzelzeitfahren und Einer Straße in Lehnitz und Heinersbrück statt. Samstag galt es für die Sportler ihr Können im Einzelzeitfahren unter Beweis zu stellen. Es mussten Strecken von 5, 7, 11 und 14 km bewältigt werden. Amy, Gina und Lu gelang mit ihren gefahrenen Zeiten der Sprung auf das Podium und sie durften sich über die Bronze Medaille freuen. 

 

Am Sonntag fanden die Sportler in Heinersbrück bei kaltem Wetter und leichten Nieselregen schwere Bedingungen vor. Gerade für unsere Jüngsten der Altersklasse U11, Lara und Tim, war dies nicht leicht, aber sie meisterten ihr Rennen mit Bravur und fuhren mit Platz 6 und 9 ein gutes Ergebnis ein. Amy erkämpfte sich im Rennen der U13 weiblich, Platz 4 und verpasste nur knapp die Medaillenränge. Die U17 weiblich musste zusammen mit den Juniorinnen und den Frauen ins Rennen gehen. Gina fuhr ein starkes Rennen und überquerte als erstes den Zielstrich. Damit sicherte sie sich schon den 2. Landesmeistertitel in dieser Saison. Als letztes gingen die U17er an den Start. David und Lu ließen sich auch nicht von der Rennneutralisation aus dem Konzept bringen und fuhren auf die Plätze 5 und 7. Auch die hier nicht genannten Sportler, trugen mit ihren erbrachten Leistungen zum guten Team- Ergebnis des 1. RSC-Strausberg bei.