Rund um Strausberg

Alle Infos und die Ausschreibung findet ihr

hier!


Eröffnung Vereinshaus

Am 30. August wurde mit einem Grillfest offiziell unsere neue Heimstätte eingeweiht.

 

Umfangreiche Renovier - und Reparaturarbeiten gingen dem Umzug voraus. Bei diesem Projekt haben uns die Firma TGA Heinemann, M. Wilksch im Sanitärbereich, die Mitarbeiter des SEP und viele Elternteile unterstütz. Als Dank für sein Engagement wurde Mike Zinke mit der Ehrennadel des KSC geehrt.

 

Als Landesstützpunkt haben wir jetzt in einem separaten Gebäude ideale Bedingungen.

 

Neben getrennten Umkleide - und Sanitärräumen, Werkstatt, Besprechungsraum, Küche usw. ist der über 60 qm große Rollenraum das Schönste in unserem Vereinshaus. In diesem Raum wurde nicht nur gemalert sondern auch neuer Bodenbelag verlegt und zusätzlich Haltestangen für das Training auf der losen Rolle angebracht. 

 


27. Internationale Kids – Tour Berlin

Vom 30.08. bis 01.09. fand eines der bedeutendsten Radrennen auf europäischer Ebene im Nachwuchsbereich in Berlin und dem Brandenburger Umland statt. Nominiert vom Brandenburgischen Radsportverband wurden auch Paul Germer für Mannschaft LV Brandenburg 2 und Amy Sadzio für die Brandenburg Girls 2. Die Tour beinhaltete 4 Etappen, Einzelzeitfahren, Mannschaftszeitfahren, Straßenrennen und ein Rundstreckenrennen. Paul wurde auf der 3.Etappe im Zielsprint in einem Rennunfall verwickelt. Konnte sich aber auf der Schlussetappe wieder gut in Szene setzen. Im Gesamtergebnis belegte er dann trotzdem noch einen guten 25.Platz. Amy konnte die Tour leider nicht bis zum Schluss fahren.

 


Kreismeisterschaft Bahn

Auf der Radrennbahn in Fredersdorf wurde mit Freienbeginn die Kreismeisterschaften der Landkreise MOL/LOS und Frankfurt/Oder ausgetragen.  Das Omnium bestand aus den  Disziplinen 100m fliegend, Kampfsprint und dem Punktefahren. Als Kreismeister beendeten Casian, Linda und Gina den Wettkampf. Im Teamsprint belegten Linda und Casian Platz 1 in der Alterklasse U11 und bei der U 15 konnten sich Amy, Leon C. und Paul G. ebenfalls den Meistertitel holen.