Onlinetraining, Rolle im Kinderzimmer oder Training 2.0

In diesem Jahr ist es nicht einfach für die Nachwuchsabteilung des 1. RSC Strausberg ein geordnetes Wintertraining zu organisieren. Normalerweise würden wir uns mit dem aktiven Rollentraining in unserem Vereinshaus, dem allgemeinen Athletiktraining in der Halle oder beim Mountainbike Training auf die neue Radsaison vorbereiten. Leider ist dies nicht möglich.

Anstelle des Rollenraums und Sporthalle wird jetzt teilweise das Kinderzimmer oder das Wohnzimmer für das Training genutzt. Es soll ja weitergehen!

Für das individuelle Training wollten wir unsere Standarttrainingstermine beibehalten.

So findet jeden Dienstag, nach speziellen Vorgaben, das Rollentraining statt.

Livestream Training gibt es am Donnertag. Unsere Fitnesstrainerin Andrea steht dann aktiv vor der Kamera und leitet das Training an.

Zusätzlich zu den festen Terminen, wird jede Woche eine freiwillige Challenge ausgerufen, in der es gilt, besondere Herausforderungen zu meistern.

Da der Athletiktest des Landesverbandes nicht durchgeführt werden konnte, werden wir wenn es wieder möglich ist, unsere Vereinsmeisterschaft in der Athletik Vereinsintern abhalten.

Wir hoffen, dass sich die gegenwärtige Situation in den nächsten Wochen entspannt, wir die neuen Trainingsgeräte ausprobieren können und bei entsprechendem Wetter, statt durch das Wohnzimmer, wieder in der Trainingsgruppe die ersten Kilometer auf der Straße absolvieren können.

 

 

Unsere Räder drehen sich weiter. Radsport macht eben viel Spaß und noch mehr in der Gruppe.